KUNST UND WISSENSCHAFTEN

Meine Arbeit als Bildender Künstler, Publizist und Kurator basiert auf meinem Ziel, den Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft einerseits und die Kunst als Medium gesellschaftlichen Diskurses andererseits fruchtbar zu machen.

Meine künstlerische Promotion an der Bauhaus-Universität in Weimar (2009-2015) war im Bereich des Artistic Research angesiedelt und orientierte sich zwischen den Feldern der Ethnologie, neueren Geschichte, Visuelle Kulturen, Soziologie, War Studies und Kunstgeschichte. Auch mein Postdoc-Projekt zu subversiven Strategien in der zeitgenössischen Kunst des persisch-pakistanischen Kulturraums war zwischen den wissenschaftlichen und künstlerischen Disziplinen angesiedelt.

In der künstlerischen Praxis realisiere ich ebenso Kooperationsprojekte mit Kunsthandwerkern aus unterschiedlichen Kulturräumen (bislang: Afghanistan, Ecuador, Pakistan und VR China) als auch Werkblöcke im eigenen Atelier.